Aktuelle Informationen


 

Sixpac-Gottesdienst

Sixpac, der etwas andere Gottesdienst mit den 6 Elementen
Musik, Theater, I-Punkt, Aktion, Gebet und Kneipe.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Sixpacteam sucht dringend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Kirchenkneipe sowie Mitspielerinnen und Mitspieler für die Theaterszenen und Menschen, die Lust haben, diese kleinen Theaterszenen mit zu entwickeln.
Auch der Chor freut sich immer sehr über neue Sängerinnen und Sänger. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, Lust am gemeinsamen Singen sollte aber vorhanden sein. Trauen Sie sich, ein nettes Team freut sich auf Sie!

Der nächste Sixpac findet übrigens am 09. September 2018 statt.
Sein Thema: "Stimme"

Lassen Sie sich überraschen!

 

Sommerkirche

Mit den Nachbarkirchengemeinden Klosterkirche Bordesholm und St. Johanniskirche Brügge ist in diesem Jahr eine „Sommerkirche“ geplant. Das bedeutet, dass es während der Sommerferien nur an jeweils einer der Kirchen Gottesdienst gibt, und zwar jeweils um 10.30 Uhr. In den anderen Kirchen wird dann ein Fahrdienst organisiert, der um 10.00 Uhr startet. Wer sichergehen will, dass er mitgenommen wird, kann sich in den Kirchenbüros anmelden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Herbstfreizeit in Grömitz

Erstmalig bietet under Gemeindepädagoge eine Herbstfreizeit in Grömitz für Jugendliche von 10 bis 15 Jahren an.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Christuskirche Bordesholm

Ab sofort können sich alle Jugendlichen, die zurzeit die sechste Klasse besuchen und im Frühjahr 2020 konfirmiert werden möchten, zum Konfirmandenunterricht im Kirchenbüro der Christuskirche anmelden. Das Kirchenbüro findet ihr in der Bahnhofstr. 60 (Öffnungszeiten: Di 10.30-11.30 Uhr//Do. u. Fr. 9.00-11.30 Uhr). Bitte bringt zur Anmeldung eure Geburtsurkunde (Kopie oder Original mit!). Der Konfirmandenunterricht beginnt im September 2018 und findet wöchentlich einstündig dienstagnachmittags statt. Viel mehr Infos gibt es am Info-Abend 3. Juli um 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Christuskirche (Bahnhofstr. 60). Kommt vorbei, dann können wir uns persönlich kennenlernen! Die Christuskirchengemeinde Bordesholm freut sich auf dich! Bei Fragen wende dich gerne an Pastor Alexander Böhm (04322696730 / boehm[at]kirchebordesholm.de oder Gemeindepädagoge Tino Spethmann (04322696740 / tispe[at]web.de).

Das Anmeldeformular findest du hier .

 

Foto 50 Jahre Christuskirche

 

50 Jahre Christuskirche   –   das Jubiläumsjahr 2018 in Bordesholm

Vor 50 Jahren wurde die Christuskirche in Bordesholm erbaut.
Am Sonntag, dem 03. Juni 2018, feierte die Christuskirche dieses Jubiläum mit einem großen ganztägigen Fest, zu dem Groß und Klein eingeladen waren!
Bereits am Samstag, dem 02. Juni 2018, feierte der erste Konfirmandenjahrgang um 10.00 die Goldene Konfirmation mit anschließendem gemeinsamen Essen und Klönschnack. Zehn ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden nahmen an dem Festgottesdiesnst teil!

Am Sonntag, dem 03. Juni 2018, begann der große Feiertag um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst, zu dem neben Prost Stefan Block, Vertretern der Gemeinde und des Amtes auch ehemalige Pastores eingeladen waren, ebenso Vertreter der Kirchengemeinde Dersau, an die damals die Kirchenglocke des Wattenbeker Gemeindehauses verschenkt worden war.

Nach dem Gottesdienst gab es bis 17.00 Uhr Essen und Trinken, Kunsthandwerk, Spiele für Kinder und vieles mehr auf unserem schönen Kirchplatz. Viele Unternehmer aus Bordesholm hatten schöne Preise für die Tombola gestiftet. Elf Musikgruppen aus Bordesholm und Umgebung gaben offene Konzerte in der Kirche. Die Christuskirche stellte außerdem ihr neues Logo vor.

Welche Termine noch anstehen und weitere Informationen finden Sie hier .

 

Wechsel im Kirchengemeinderat

Im Kirchengemeinderat hat es eine Veränderung gegeben:
Frau Andrea Wittmann legte ihr Amt aus persönlichen Gründen nieder. Der Kirchengemeinderat dankte Frau Wittmann für die langjährige intensive, konstruktive und kreative Mitarbeit.
Neu in den Kirchengemeinderat wurde Frau Franziska Hoops berufen. Frau Hoops wohnt in Bordesholm, studiert in Kiel und ist Vorsitzende des Jugendausschusses. Sie wurde am 03. Juni 2018 während des Festgottesdienstes zum Jubiläum der Christuskirche durch Frau Pastorin Kämpf feierlich in ihr neues Amt eingeführt und vor der Gemeinde verpflichtet. Wir wünschen ihr für ihre neue Aufgabe Gottes Segen!

 

Den Brief aus den Gemeinden Nr. 2 - 2018    finden Sie hier.

 

Wechsel beim Frauenfrühstück

Fast 19 Jahre war Ute Rittmann mit viel Engagement und Freude für die Organisation, die Ausflugsziele und die Themen des Frauenfrühstücks zuständig. Am 06. Dezember 2017 wurde sie nun feierlich von Frau Pastorin Kämpf mit einem herzlichen Dankeschön, einem großen Blumenstrauß und den besten Wünschen für ihre Zukunft verabschiedet. Sie wird, so hofft Ute Rittmann, nun mehr Zeit haben für ihre Enkel und ihr Hobby, die Malerei. Damit das auch klappt, wurde ihr von „ihren Frauen“ eine kleine Mal-Starthilfe als Dank für ihre langjährige Arbeit überreicht.
Die seit Anfang 1996 bestehende Gemeindegruppe hat ab Januar 2018 Ute Pegoli übernommen. Ihr steht ein Team von mehreren Frauen zur Seite.

Mehr lesen ...

 

Bilder aus dem Gemeindeleben   finden Sie   hier.

 

Turmcafé in der Christuskirche

Einmal im Monat, an einem Sonntagnachmittag, duftet es im Gemeindehaus der Christuskirche nach frisch gebrühtem Kaffee. Ein reichhaltiges Torten Büfett erschwert die Entscheidung für das richtige Gebäck. Die Torten sind von den Spenderinnen und Spendern selbst gebacken, der Reinerlös aus dem Verkauf steht für die Sitzpolster in der Kirche zur Verfügung. Bei Caféhausmusik lässt es sich wunderbar unterhalten. Es lohnt sich, vorbei zu kommen.  Das Café öffnet seine Türen um 14.30 Uhr.
Das nächste Turmcafé findet am 02.09.2018 statt.

 Die Termine für 2018 finden Sie hier:

Mehr lesen ...

 

Das neue Jahresprogramm 2018 für den Treffpunkt Bibel   finden Sie hier.

 

Freundeskreis Asyl

Auf der Seite Gruppen finden Sie jetzt Informationen des Freundeskreis für Asylsuchende.